Tuesday , August 14 2018
e² Nachrichten
Home / e² Edutainment Methode / Edutainment Methode – PISA Test Beispiel (OECD)

Edutainment Methode – PISA Test Beispiel (OECD)

edutainment young engineers“Komplexe Integrale und Rechnungen haben keine Bedeutungen, wenn sie nicht vernünftig angewandt werden oder keinen Bezug zur Realität haben. Tatsächlich haben manche Rechnungen überhaupt keinen Wert, wenn ihnen der Effekt in Echtzeit fehlt.“

– e² Young Engineers – 

Die Art, wie ein Kind denkt und aus eigener Erfahrung handelt, ist von großer Bedeutung.

Das folgende ist eine Frage aus dem Pisa Test, der berühmten OECD Bildungsstudie, die seit 2000 alle drei Jahre stattfindet. Die Kinder sollen dabei das, was sie in der Schule als Theorie gelernt haben, in Praxis umwandeln.

PISA 1PISA Frage: Du hast ein Haus gekauft und möchtest einen Zaun im Umkreis errichten. Wie würdest du die Länge dieses Zauns messen?

Die meisten Kinder werden die Formel der Kreisberechnung auswendig kennen und dafür Pi anwenden: Pi=π=3.14.

Von da an ist die Lösung sehr einfach.

Doch manche Kinder, die auf unkonventionellere Art gelernt haben, konnten die Zahl durch eigene Experimente mit einem Seil und einem großen Kreis herleiten. Sie verstehen, wieso gilt: Pi=π=3.14.

PISA 2

Die zweite Frage des Tests wurde etwas anspruchsvoller, da der Umkreis asymmetrisch war.

Die schlaueren Kinder der ersten Gruppe konnten diese Aufgabe durch komplizierte Formeln und Integrale lösen.

Die zweite Gruppe, die auf unkonventionelle Art gelernt hatte, konnte sic him Kopf dasselbe Seil vorstellen und die Aufgabe mit einem experimentellen Ansatz lösen.

Das ist eine effiziente Anwendung der Dinge, die die zweite Gruppe in der Schule gelernt hatte.

Die Ergebnisse:

Die zweite Gruppe, die auf experimentelles Lernen setzte, bestand diesen Test zu 80%, während die erste Gruppe mit herkömmlichen Methoden nur zu einer Quote von 20% kam.

Wir hoffen, dass dieses Beispiel erklärt, wie manche mathematischen Prinzipien an Bedeutung verlieren, wenn sie keinen Bezug zur Realität haben.

Weiterlesen